‘Wie könnten die Dinge vollendet werden, ohne daß sie apokalyptisch aufhören’. Ernst Blochs Theorie der Apokalypse als Voraussetzung einer utopischen Konzeption der Kunst

Date
1994
Journal Title
Journal ISSN
Volume Title
Publisher
Wilhelm Fink Verlag
Abstract
Description
Vol. 33 of Text und Kontext. Rpt. in Avantgarde, Modernität, Katastrophe. Letteratura, Arte e Scienza fra Germania e Italia nel primo ‘900. Ed. Eberhard Lämmert and Giorgio Cusatelli (Firenze, Italy: Leo S. Olschki, 1995), 107-17. DLC
Keywords
Citation
Voßkamp, Wilhelm. “‘Wie könnten die Dinge vollendet werden, ohne daß sie apokalyptisch aufhören’. Ernst Blochs Theorie der Apokalypse als Voraussetzung einer utopischen Konzeption der Kunst.” Aufklärung als Problem und Aufgabe. Festschrift für Sven-Aage Jørgensen zum 65. Geburtstag. Ed. Klaus Bohnen and Per Øhrgaard (München, Germany: Wilhelm Fink Verlag, 1994), 295-304. Vol. 33 of Text und Kontext. Rpt. in Avantgarde, Modernität, Katastrophe. Letteratura, Arte e Scienza fra Germania e Italia nel primo ‘900. Ed. Eberhard Lämmert and Giorgio Cusatelli (Firenze, Italy: Leo S. Olschki, 1995), 107-17. DLC